RSS

Advent, Advent – die Cloud her rennt

22 Nov
Geschenk für die Rosenkönigin

Image by DRK Schwanheim-Goldstein via Flickr

Puff, zosch – ich werde Ihnen, geneigte, nicht-existente Leser, weitere lautmalerische Worte ersparen; bin aber auf der anderen Seite fest davon überzeugt, dass sich dieses Jahr unter dem Weihnachtsbaum solche Szenen abspielen werden. Da öffnet die Ehefrau, das Kind in froher Erwartung das Geschenk und (s.o.) wuuusssch – zischt eine Wolke aus dem Geschenk hervor.
Unter dem Titel „Verschenken Sie ein Stück Cloud“ sind alle Cloudbegeisterten dieses Jahr aufgerufen, Ihrem unwissenden und ignoranten Umfeld die Cloud nahe zu bringen. Was läge da näher, als ein Stück zu verschenken. Also einfach mal ein paar CPU-Stunden buchen und dann der Oma schön verpackt unter dem Baum gelegt oder dem Technologie-begeisterten Neffen ein paar Freirechenstunden für den Matheunterricht …
Was hätte das für ein Beitrag werden können …

Ich bleibe bei regulären Amazon-Gutscheinen. Und ich glaube, auch mit denen kann man sich in die Cloud einkaufen – wenn man nicht gerade klassisch ein Buch oder eine CD kauft. Ich empfehle ja den zweiten Teil des Instant Blogs. Daran können sich auch die wenig Clouderfahrenen festhalten und wesentliche Einblicke in das Hypethema erhalten. Wie ich höre, arbeiten Michael Pauly und Thomas Pracht schon am dritten Band 😉

Mit den besten Wünschen für den heraufziehenden Advent

Martin Reti

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 22. November 2011 in Cloud Computing

 

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: