RSS

Rätsel: Fokusthema

24 Dez
English: Rub' al Khali or Empty Quarter is the...

Wie eine Fata Morgana Image via Wikipedia

Es bietet ein gerüttelt Maß an Paradoxie zu sagen, dass unser Suchthema heute im Fokus steht. Aber die Aussage geht über heute hinaus. Obwohl … auch das ist unrichtig. Es ist halt immer – oder besser meistens – dabei, wenn es um Fokusthemen geht – übrigens auch klassisch, wenn wir uns mit dem Weihnachtsbaum beschäftigen. Weshalb ich diesen wirren Weihnachtsgruß hier auch eingestellt habe.

Vollends verwirrt? Kann ich gut verstehen – hier schreibt ja einer um den heißen Brei – obwohl letzteres tatsächlich als zielführender Tipp zu verstehen ist. Wir reden von einem germanischen Begriff, der seinen natürlichen Ursprung in Mesopotamien hat. Es als Naturprodukt zu bezeichnen, würde vielleicht ein bisschen zu weit gehen. Aber „Mutter Natur“ nimmt sich tatsächlch die Freiheit auch ab und zu etwas davon herzustellen.

Aber weil die Nachfrage danach so groß ist, verarbeiten die Menschen jetzt seit knapp 3500 Jahren Materialien, mit denen – wie passend – verschiedenste Bäcker was anfangen können – und zwar kleine und große. Die nahen Verwandten des gesuchten Werkstoffs tun übrigens jetzt gerade ihren Dienst in Ihrer Nähe – versprochen! Und das Gesuchte selbst ist Ihnen wahrscheinlich noch näher. In 50% der Fälle etwa, wie Statistiken sagen, gilt diese Aussage doppelt. Und dann gibt es noch die Menschen, die die Verwandten der gesuchten Substanz ganz nah an sich ranlassen. Ich habe sogar schon gehört, dass Knochen … 😉

Dass die Substanz stellenweise durch neuartige Materialien ersetzt wird, hätte Galileo wahrscheinlich nicht schockiert – mehr schon Deborah Harry, die sich vor 33 Jahren zur Anatomie des Gesuchten äußerte. Galileo hätte aber die Anspielung mit dem Fokus am Beginn des Rätsels ganz gut verstanden und mich als humorloser Wissenschaftler gleich eines Besseren belehrt.

Wenn Sie jetzt immer noch einen Tipp brauchen, dann hilft Ihnen der Social Media Superstar persönlich. Aber versuchen Sie es vorher nochmal ohne.

p.s.: Michael Pauly hat es sich nicht nehmen lassen, auch einen Hinweis auf der Seite unterzubringen – und für Ralf, den Rater, ist das ein Heimspiel …  Prosit!

Lovis Corinth Dame mit Weinglas 1908

Image via Wikipedia

 
2 Kommentare

Verfasst von - 24. Dezember 2011 in Quiz

 

Schlagwörter: , , , , ,

2 Antworten zu “Rätsel: Fokusthema

  1. Martin

    29. Dezember 2011 at 20:18

    Das ist ja noch komplizierter als das Rätsel 😉
    Wäre nicht richtiger: eine Gruppe zu weit gesprungen? 😉

     
  2. Ralf Laichinger

    29. Dezember 2011 at 14:24

    Heimspiel, partiell aber eigentlich um eine Gruppe zu hochgegriffen. Vier ist hier die Zahl der Wahl. Das echte Heimspiel kommt nur als Beimischung vor.
    Aber an der Bar sind es sehr oft die Beimischungen die den besonderen Reiz ausmachen. Aber Seemänner stehen, musikalisch jedenfalls auf ein pures Getränk,welches durchaus von diesem Naturprodukt profitiert. Es soll sogar Menschen geben die die „moderne“ Variante als stillos bezeichnen, auch wenn sie nicht immer stiellos ist.

     

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: