RSS

Rätsel: Sterntaler

18 Jan

 

English: Metallica at Oslo Spektrum, Norway 2009

Kennst Du den Ort, bist du fast am Ziel 😉 Image via Wikipedia

Man möchte meinen, die Wissenschaft sei von Märchen inspiriert. War da nicht ein Mädchen, das sogar sein letztes Hemdchen hergab, weil jemand anders es nötiger hatte? Für seine Mildtätigkeit wurde es reich belohnt. Eine ähnliche Diskussion fand wohl in den 60er Jahren des 19. Jahrhunderts in einer wissenschaftlichen Gesellschaft statt. „Können Sie Gold in der Sonne finden?“, wurde da gefragt. Als der Experte später mit seinem Bankier darüber sprach, entgegnete dieser bodenständig finanzfokussiert: „Was habe ich von Sonnengold, wenn ich es nicht herunter holen kann?“. Einige Monate später hielt ihm der Wissenschaftler ein Stück Gold unter die Nase: „Siehst Du, jetzt habe ich doch Gold von der Sonne gebracht!“ Gemeinsam mit einem Wissenschaftler eines anderen Fachbereichs hatte er Licht in das Mysterium von Linien gebracht, die ein berühmter Institutsgründer entdeckte. Wer war der berühmte Sohn der Kant-Stadt, der das Licht der Sterne einfing?

 
3 Kommentare

Verfasst von - 18. Januar 2012 in Quiz

 

Schlagwörter: , , ,

3 Antworten zu “Rätsel: Sterntaler

  1. Heiko

    5. Februar 2012 at 22:01

    Hallo in Internet Explorer 7 sieht dein Seiten Design irgendwie kaputt aus.

     
    • martinreti

      9. Februar 2012 at 09:25

      IE 7 ist schon ein bisschen älter. Ich nutze IE 8 und Firefox und in denen schaut alles bestens aus. Da ich ein Standardtheme von WordPress verwende, kann ich da leider nichts machen. Gibt es noch mehr Nutzer, die das Problem haben?

       
  2. Ralf Laichinger

    23. Januar 2012 at 00:28

    Kann hier ein Maschendrahtzaun weiterhelfen?
    Maschen, Knoten und Drähte können einen durch zwei Regeln direkt zum Ziel führen.
    Zäune auch, aber eher indirekt.
    .

     

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: