RSS

Rätsel: Etikettenschwindel

27 Jan
Deutsch: Dom Vasco da Gama, Graf von Vidigueir...

Die Konkurenz schläft nicht ... Image via Wikipedia

Ich wollte eigentliche Staatstragendes über Social Media schreiben – über den FC Bayern oder McDonald´s oder übers Kürschnergate oder den Twitterblackout (ein wunderschönes Paradoxon übrigens – wie geschaffen für ein Rätsel: Das ist wie, wenn Rennfahrer mit ihren Boliden auf eine Rennstrecke fahren, um einen Tag lang Rennstrecke und PS-Monster mit scharrenden Füßen zu belauern – und dann höchstwahrscheinlich am nächsten Tag wieder Vollgas zu geben 😉 Konsequent wäre, wenn alle einfach zu Weibo gingen oder Tumblr … Noch schöner wäre es aber, die Zeit für physischen Kontakt zu echten Menschen zu nutzen) Aber ich bin zu platt – und entspanne jetzt total: Buch oder Doku. Also öffne ich hiermit die Tielkühltruhe und taue ein Rätsel auf:

Schwanger oder was? Nach der Befruchtung dauert es typischerweise acht bis neun Monate, bis der Nachkomme fertig ist. Und dann gibt es für die Mannigfaltigkeit kein Halten mehr. Ob schwarz, weiß, rot, grün oder gar rosa – in vielen Spielarten findet es seine Freunde. Daraus wird einmal mehr klar: Indien ist ein Vielvölker-Staat. Aber es wird auch klar: In die Aufzählung hat sich ein Mogler eingeschlichen. Ein Kuckucksei, das biologisch gesehen gar nicht dazu gehört. Mehr noch: Auch geografisch ist der Fehleinkauf mindestens einen Ozean weit entfernt. Böswillige sehen einen Kolumbus´schen Etikettenschwindel zugrunde liegen: Obwohl er sich granatenmäßig verfahren hatte, musste er beweisen, dass er seine Ziele luxusgütermäßig mindestens zu 100% erreicht hatte. Welche Farbe kennzeichnet den Ausreißer? Und wovon reißt er aus?

 
2 Kommentare

Verfasst von - 27. Januar 2012 in Quiz

 

Schlagwörter: , ,

2 Antworten zu “Rätsel: Etikettenschwindel

  1. Fabian

    8. Februar 2012 at 19:10

    Super Beitrag.Ich habe ein paar frische Denkanstoesse bekommen. Freue mich schon auf neue Posts zum Thema.

     
    • martinreti

      9. Februar 2012 at 09:27

      Hi und vielen Dank für den Kommentar. Dass meine Rätsel Denkanstöße produzieren, hätte ich nicht erwartet. Freue mich aber dennoch darüber. Es gibt immer mal wieder frisches Material die Welt von neuen Perspektiven zu entdecken 😉

       

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: