RSS

Rätsel: Überirdischer Beistand

26 Jun
English: Ricardo Zamora in Espanyol

Da isser im Einsatz (Photo credit: Wikipedia)

War das der schwärzeste Tag seiner Karriere? Seine Leistung im Nationaltrikot war indiskutabel gewesen. Er, sonst sicherer Rückhalt seines Teams, hatte dreimal daneben gelangt, aber seine Sturmkollegen hatten gute Arbeit geleistet: Die übermächtige Fußballnation war besiegt – zum ersten Mal überhaupt in Kontinentaleuropa. Die Fußballnation vergab dem Göttlichen: Er hatte 90 Minuten mit einem gebrochenen Brustbein gespielt. Gut zwanzig Jahre nach seinem Karriereende setzte seine Heimat dem Helden ein Denkmal: Sie verleiht an den besten seiner Zunft einen Pokal mit dem Namen des Gesuchten.

„Eigentlich sollte es viel einfacher sein, einen Fußball zu fangen als eine Pelota-Kugel“, so lautete seine Logik, als er beschloss, das Fußballspielen zu beginnen. Bereits vier Jahre später stand er erstmals im Kasten, zwei Jahre später eroberte er mit dem Nationalteam eine Bronzemedaille bei Olympia (oder war es eine silberne?). Politisch bedingt brachte er es nur auf eine WM-Teilnahme. Dort blieb man zwar gegen Brasilien Sieger, aber im Viertelfinale war dennoch Schluss, weil Italien die einzig Sieg bringende Strategie gegen den Kettenraucher einsetzte: Sie traten ihn zusammen. Wie heißt der weltbeste Torhüter der 20er und 30er Jahre, der für zwei Spiele auch Trainer der Nationalmannschaft war?

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 26. Juni 2012 in Quiz

 

Schlagwörter: , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: