RSS

Rätsel: Ein göttliches Geschenk

19 Nov

Was der wohl im Angebot hat?
Bild: Wikimedia

Der letzte Kaiser bot dem Besucher ein Gefäß mit eigenartig aussehendem Inhalt an. Ein Gifttrunk? Nein, ein göttliches Geschenk, wie der Kaiser trotz der sprachlichen Barriere zu betonen nicht müde wurde. Es sei vielmehr eine Medizin; sie solle Weisheit und Kraft verschaffen. Man wünscht sich, der Drink hätte tatsächlich diese quasi-magische Wirkung gehabt. Aber bei dem Besucher half es nichts … Eines aber blieb: Genossen wurde das Getränk in den oberen Schichten – bis die Holländer die Kontrolle übernahmen. Es entstanden erste Kneipen, in denen der Drink konsumiert wurde. Dem englischen König waren diese Stätten der Aufwiegelung so suspekt, dass er sie versuchte zu schließen. Vergebens. Die „Magie“ des Getränks war wohl doch zu stark: Aphrodisiakum, Heilmittel, Aufputschmittel – vieles schreibt man der Droge zu. Anfang des 19. Jahrhunderts brachten die Europäer den Drink in feste Form. Ein beispielloser Erfolgszug begann. Von welchem Zahlungsmittel ist hier die Rede?

Advertisements
 
2 Kommentare

Verfasst von - 19. November 2012 in Quiz

 

Schlagwörter: , , , ,

2 Antworten zu “Rätsel: Ein göttliches Geschenk

  1. mf

    19. November 2012 at 14:33

    Ich nehme ein….Kakao

     
    • martinreti

      19. November 2012 at 14:48

      mit oder ohne Sahne? 😉

       

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: