RSS

Rätsel: Neues aus dem Drogensumpf

17 Dez
617201_web_R_K_B_by_Kurt Wilhelm_pixelio.de

Nicht täuschen lassen – die Farbe ist falsch, oder doch nicht?
Bild: Kurt Wilhelm/ pixelio.de

Das heutige Rätsel ließe sich auf einen einfachen Nenner bringen: „Zisch, was haben Weihnachtsmann, Ausnahmegenehmigungen und Impotenz miteinander zu tun?“ Wir bewegen uns im Bereich der Pharmazie. Ende des vorletzten Jahrhunderts kramte Johannes in seiner Apotheke und wurde bei den Alkaloiden fündig: Er nahm ein wenig Wein, gab seine Alkaloide hinzu und mischt einen bitteren Sirup, der gegen vielerlei Beschwerden helfen sollte: Müdigkeit, Depressionen, Kopfschmerzen, Impotenz und Neurasthenie – was auch immer letzteres sein mag. Der wahre Grund, so munkeln Experten, sei aber gewesen, dass er eine Ersatzdroge für seine Morphium-Abhängigkeit entwickeln wollte. 13 Flaschen seines Sirups wanderten im ersten Jahr über die Ladentheke. Hammer! Er verkaufte das Rezept, starb und stürzte posthum die Regierung in ein Gewirr der Gefühle: Mal schoss sie gegen das Pharma-Erzeugnis, mal verhalf sie der Medizin zum Aufstieg. So erließ sie sogar eine Ausnahmegenehmigung zum Drogen-Import. Noch heute ist das Rezept eines der bestgehüteten Geheimnisse der Welt. Nur zwei Leute haben der Legende nach Zugang zu dem Tresor, in dem es aufbewahrt wird.

Nachtrag: Michael Jackson wollte niemals der King des Humpelrock werden, Kommunisten hingegen sind weitgehend immun gegen die Modedroge (dieses Jahr fiel jedoch eines der letzten drei Bollwerke!), aber der Weihnachtsmann wirbt seit geraumer Zeit für die Medizin. Na, das kann man doch wohl rausbekommen, oder?

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 17. Dezember 2012 in Quiz

 

Schlagwörter: , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: