RSS

Rätsel: Sicherheit aus Schweden

11 Feb
609029_web_R_K_B_by_Andreas Nikelski_pixelio.de

Einen besseren Tipp kann´s kaum geben 😉
Bild: (c) Andreas Nikelski/ http://www.pxielio.de

Einmal mehr muss man der Hightech-Nation China die Erstproduktion zugestehen, bevor dann das vereinigte Europa die gesuchte Erfindung stahl. Den Anfang machte der Engländer Johnny Walker. Ihm folgte der Franzose Sauria, dann der Deutsche Kammerer. Den Schlusspunkt setzten zwei Schweden und voilá: pure Sicherheit in der Hosentasche. Dann trat Ivar, der Schreckliche, auf den Plan. Immerhin hatte er seine Finger auf dem wichtigsten Ausgangsprodukt – und er hatte Geld, mit dem er sich in die nationalen Märkte einkaufte. So lieh er der klammen Weimarer Republik eine erkleckliche Summe und das Parlament beschloss ein Gesetz zu seinen Gunsten. Das Gesetz sicherte ihm sprudelnde Einnahmen für über 50 Jahre. Erst 1983 kam der freie Markt wieder nach Deutschland zurück. In der Zwischenzeit blieb es Hobby-Naturwissenschaftlern überlassen, das Produkt nachzukochen. Manch einer holte sich dabei heiße Finger. Verwechselt man beispielsweise rot und weiß, kann die Herstellung schnell ins Auge gehen. Von wegen Sicherheit! Dass das Produkt über eine eigene Rätselkategorie verfügt, sei hier Anstands und Vollständigkeits halber noch bemerkt. Na, wem geht jetzt ein Licht auf, was gesucht ist?

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 11. Februar 2013 in Quiz

 

Schlagwörter: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: