RSS

Rätsel: Verständigungsprobleme

17 Jun
verstaendigung

Da grübelt er – wahrscheinlich sprechen die anderen nur Kauderwelsch
Quelle: http://library.thinkquest.org

„Was ist das für ein Tier?“, fragte James, seines Zeichens Koch und Entdecker, die Einheimischen, die daraufhin geantwortet haben sollen: „Ich weiß nicht“. Und weil jeder der Gesprächspartner sich in seiner Sprache unterhielt, war´s der Weltreisende zufrieden und vermerkte in seinem Reisetagebuch: „Neues Tier entdeckt. Name: Ich weiß nicht“. Das „Ich weiß nicht“ ist übrigens ein recht robustes Tier, das nicht nur auf dem von James bereisten Erdteil überleben kann. An der Jahrhundertwende vom 19. auf das 20. Jahrhundert brachen in Schlesien einige der Exemplare aus dem örtlichen Zoo aus und lebten putzmunter einige Jahrzehnte in freier Wildbahn – 1980 wurde das letzte Exemplar erlegt. Der Ort, an sich dies zutrug, hieß bis 1945 nach einem berühmten preußischen Feldherrn, der in der Gegend seinen Altersruhesitz bezogen hatte und vor allem dadurch bekannt wurde, dass er Napoleon in der Völkerschlacht bei Leipzig besiegt hatte. Das gesuchte „Ich weiß nicht“ war übrigens im Juli 2004 Spiegel-online noch eine Schlagzeile wert – einer der normalerweise friedlichen Pflanzenfresser soll im Hungerwahn einen Hund ertränkt haben …

Welches „Ich weiß nicht“ ist gesucht?

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 17. Juni 2013 in Arbeit

 

Schlagwörter: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: