RSS

Rätsel: Erster Akt. Tusch! Die Erde tritt auf …

26 Aug
ngc-2264-11176_640

Impressionen vom Anfang?
WikiImages auf pixabay.com

Der Urknall war am 18. März 3952 vor Christus – zumindest laut Beda Venerabilis, dem ehrwürdigen englischen Mönch aus Northumbria. Aber wer kennt schon Beda? Und doch hat dieser englische Mönch, Theologe und Geschichtsschreiber einen nicht unerheblichen Beitrag geleistet, um Mitteleuropa vor dem völligen Versinken im kulturellen Chaos zu bewahren. Seine umfangreiche schriftstellerische Tätigkeit umfasst beispielsweise eine Kirchengeschichte des englischen Volkes (731 geschrieben), eines der maßgeblichen historischen Werke des Abendlandes. Wer aber Geschichte schreibt, muss sich auch mit der Zeit gut auskennen. Er verteidigte den alexandrinisch-römischen Osterzyklus und berechnete quasi im Vorübergehen den Geburtstermin der Welt. Aber auch Gedichte, naturwissenschaftliche Abhandlungen und Auslegungen biblischer Schriften finden sich unter seinen Werken. Der Orden, dem er angehörte, war bis zur Gründung der Bettelorden im 13. Jahrhundert der einflussreichste. Der Gründer ist in Nursia geboren und stellte die Ordensregeln 529 in Montecassino auf. Wie heißt der Orden bzw. dessen Gründer?

 
2 Kommentare

Verfasst von - 26. August 2013 in Quiz

 

Schlagwörter: , , ,

2 Antworten zu “Rätsel: Erster Akt. Tusch! Die Erde tritt auf …

  1. Bernd

    26. August 2013 at 18:53

    Zu leicht.

     
    • martinreti

      26. August 2013 at 21:14

      Ich willte zuerst Beda erraten lassen. Aber das war dann vielleicht eine Stufe zu schwer. Das nächste wird wieder schwerer und kryptischer – versprochen

       

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: