RSS

Rätsel: Sanskrit-Emigrant

04 Nov

Die Tage werden spürbar kürzer, wir haben wieder auf die normale Zeitrechnung umgestellt. Da spielt eine Vertraute ebenfalls wieder eine sichtbare Rolle in unseren Behausungen: Das nenne ich mal eine Marketing-Kampagne für ein Produkt! Überall auf der Welt nennen Menschen Städte so, in einer steht sogar ein berühmtes Amphitheater. Eine Eigenschaft und ein Buch und ein Umsturz sind exklusiv danach benannt. Die Eigenschaft ließe sich auch in diesem Rätsel leicht – in Telekommunikationskreisen teils voll erfüllend, teils unter schwerwiegenden Corporate-Design-Verstößen darstellen.

637390_web_R_K_B_by_Rosel Eckstein_pixelio.de

Perfekter Tipp – besonders, wenn französisch (falscher Kulturkreis!) serviert.
Foto: Rosel Eckstein/pixelio.de

Was aber kaum jemand weiß: Ohne dieses Produkt könnte mancher sein Automobil nicht quälen. Der alte Prosper machte einem Motor erst drucklose Beine – sozusagen. An Weihnachten erreicht die Marketing-Kampagne ihren Höhepunkt. Das ist die Zeit, da der Bedecktsamer seinen großen Auftritt in Deutschland hat. Den Rest des Jahres verbringt das Dreifurchen-zweikeimblättrige Rautengewächs in der Flasche – nach langer Reise aus dem Westen und vorherigem DurchdieMangeldrehen. Dabei stammt es eigentlich aus der vollkommen anderen Richtung, worauf auch ihr deutscher Spitzname hinweist. Das Land, in dem die Seifenbaumartigen also blühen liegt tief im Osten. Jetzt sollten Sie die Frucht aber benennen können …

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 4. November 2013 in Quiz

 

Schlagwörter: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: