RSS

Rätsel: Krach in der Adventszeit

25 Nov

Bumm! Man könnte meinen, ich sei meiner Zeit ein Stück weit voraus, aber wir reden nicht von Silvester. schließlich beginnt jetzt erst einmal die adventliche Besinnungszeit vor Weihnachten. „Süßer die Glocken nie klingen“. Jährlich gedenkt die Menschheit des gesuchten Erfinders und ein besonderer Teil unserer Welt verfolgt mit fiebriger Hoffnung die Preisgabe von Ausgezeichneten. Der Verblichene hat nämlich sein nicht unbeträchtliches Vermögen, weil kinderlos, zinsgünstig angelegt und zahlt jedes Jahr am 10. Dezember posthum einen Obolus an bedeutende Geister. Dafür betätigt sich sogar der König als dienstbarer selbiger.  Dabei war der am Anfang gar nicht glücklich, dass ein Nachbarland ebenfalls seine Hände in der Lotterie hatte. Bereits 1901 gehörten W.C., der Durchleuchter,  und Emil Adolf, der Diphterie-Killer, zu den Glücklichen, die ihr Ticket in den hohen Norden buchten. Übrigens erhielt 1905 seine Putze ebenfalls einen Happen seines Vermächtnisses. Wer verstarb am 10. Dezember in San Remo? BWler hat er übrigens nicht wirklich bedacht. Das sind Nachahmer.

Das ist nun wirklich nicht besonders schwer, oder? Frohen Einstieg in die heraufziehende Adventszeit allen Ratern.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 25. November 2013 in Quiz

 

Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: