RSS

Rätsel: Hechel!

23 Dez
676084_web_R_by_Alexandra H._pixelio.de

Ein bisschen weihnachtlich ist das Rätsel schon. Wenngleich etwas gröber.
Foto: Alexandra H./pixelio.de

Die Quellen sind sich uneins: Hat der Junge nun drei Väter und keine Mutter? Hat seine Vorgesetzte ihn getötet oder gerettet? Warum verkehrt er in dieser illustren Gesellschaft? Die großen Rätsel der Kriminalgeschichte … Fest steht, dass er seine treuen Begleiter immer zu seinem Hauptzeitvertreib mitgenommen hat. Nein, wir meinen nicht die Frauen. Sogar er selbst macht, wenn man genau hinschaut, ein Häufchen – eine Attitüde, die er ihnen abgeschaut haben könnte. Die Ägypter waren ja ganz angetan von seinen beiden auffälligen Freunden. Kam der eine in Sicht, wussten sie, dass der andere auch nicht weit ist – und damit das Nilhochwasser. Vorboten der Fruchtbarkeit quasi. Die Griechen nannten den einen deswegen: „Der vor dem anderen kommt“ und den anderen Funkelmax. In Südafrika wären die Namen übrigens wahrscheinlich genau andersherum vergeben worden. Dass Funkelmax einen kleinen Bruder hat, weiß man in Westafrika schon lange, in Europa jedoch erst seit 1862. Welche üblichen Namen haben die beiden Begleiter des Jägers?

Und damit allen Lesern und Vorbeischauenden ein gesegnetes Weihnachtsfest.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 23. Dezember 2013 in Quiz

 

Schlagwörter: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: