RSS

Rätsel: Ein Märchen in Gold

20 Jan

ice-skating-235545_640Sotschi kommt immer näher – da gilt es doch schon etwas vorzuglühen – am besten mit diesem Mann: Ein Rätsel zu den olympischen Winterspielen mit einem Bezug ins Nichtchristliche? Nichts leichter als das … „Goldmedaillen – kann ich vielleicht verkaufen, wenn ich alt bin und das Geld brauche“. So alt ist er nun noch nicht und tatsächlich fuhr er 2006 nach Turin. Der Gesuchte kommt aus dem Land der Superhelden und nur eine Olympiade lang glühte sein Stern hell und eisig. Der Mann mit dem engen Anzug stellte einen Rekord für die Ewigkeit auf – er besiegte alle, die ihn herausforderten, egal wie weit die Beine tragen sollten. Als Tüpfelchen auf dem i steuerte auch seine Schwester noch eine Medaille bei, so dass der Familienclan die Hälfte aller Medaillen für sein Heimatland einfuhr – insgesamt mehr als Finnland, Norwegen, Deutschland, Italien und Frankreich zusammen.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 20. Januar 2014 in Quiz

 

Schlagwörter: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: