RSS

Rätsel: Nein, nein, das darfst Du nicht!

31 Mrz
Rätsel: Nein, nein, das darfst Du nicht!
usa-63692_640

Immer im Kreis herum – vielleicht ein bisschen zu groß …

Der Vater ein Biochemiker, der Patenonkel ein berühmter Physiker. Beide vererbten offensichtlich nicht nur einen Teil ihres Namens an den Pfeife rauchenden Sprössling. Wahrscheinlich wurde das Kind mit genügend Kreiseln als Spielzeug gefüttert. Und hörte zu oft: Nein, nein, das darfst Du nicht! In Verbindung mit den Genen lag da doch der Werdegang auf der Hand: Nobelpreis. Und jetzt kommt das Beste: Er schrieb selten wissenschaftliche Veröffentlichungen, die für einen Ruf in der Fachwelt doch so dringend nötig waren. Stattdessen schrieb er an seine Freunde Briefe. Diese nahmen die Ideen auf und ließen sie in ihre Arbeiten einfließen. Es schien ihn nur wenig zu kümmern, dass andere sich seine Lorbeeren unter den Nagel rissen. Doch aufgepasst: Er war als Perfektionist bekannt und geißelte Fehler seiner Kollegen auf Schärfste: „Das ist nicht nur nicht richtig, das ist nicht einmal falsch“. Diesen Ruf erarbeitete er sich bereits in der Schulzeit: Sein Lehrer (übrigens auch ein späterer Nobelpreisträger) erkannte in einer Unterrichtsstunde einen Fehler, konnte ihn aber nicht korrigieren. Hilfesuchend wandte er sich an seinen Schüler: „Sagen Sie mir schon, wo der Fehler ist. Sie wissen es doch längst“. Übrigens wird berichtet, dass in seiner Gegenwart häufig komplizierte experimentelle Apparaturen versagten oder völlig den Geist aufgaben. Wer ist der Namensgeber für diesen Effekt?

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 31. März 2014 in Quiz

 

Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: