RSS

Tänzchen mit Methusalem

14 Apr

Ist ja nicht mehr so lange bis zur Fußball-WM. Hier beginnt unser Rätsel-Aufwärmprogramm.

lion-193644_640

Ist der unbezähmbar? Foto: pixabay.com

„Ich weiß nicht, was ich erreicht habe und wieviele Tore ich geschossen habe. Es hat mich nie so brennend interessiert. Es war ganz einfach der Fussball an sich, der für mich zählte“. Eine interessante Bilanz für einen Fußballer, der einige denkwürdige Rekorde aufgestellt hat. Sein Vater war bei der Bahn beschäftigt, so wechselte der Junge häufig seinen Wohnort. Doch seine Liebe zum Fußball verhalf ihm immer schnell zu Freunden, die ihm wegen seines Ballgeschicks den Spitznamen „Pele“ verliehen. Bereits mit 13 Jahren erhielt der Gesuchte seinen ersten Vertrag, fünf Jahre später konnte er seine erste Landesmeisterschaft feiern. National und auch auf seinem Kontinent erreichte er mit den unbezähmbaren Löwen Erfolge, aber der Sprung auf die große Auslandsbühne misslang zunächst. Erst in Frankreich entdeckte er seinen Torriecher wieder. 1989 verließ er den aktiven Fußball, zog noch La Réunion und wollte seinen Ruhestand genießen. Doch ein Anruf des Präsidenten beorderte den Fußballmethusalem auf die Bühne des Weltfußballs zurück. Er schoss im Eröffnungsspiel der WM Argentinien ab und kam mit seinem Team bis ins Viertelfinale. Das beste Ergebnis, das eine Mannschaft von seinem Kontinent jemals bei Fußball-Weltmeisterschaften erzielt hatte. Wie heißt der älteste Spieler, der jemals bei einer Fußball-WM ein Tor erzielte und so gern Makossa tanzt?

 
2 Kommentare

Verfasst von - 14. April 2014 in Quiz

 

Schlagwörter: , , ,

2 Antworten zu “Tänzchen mit Methusalem

  1. ralflaichinger

    14. April 2014 at 13:26

    Aufwärmen, im wahrsten Sinn des Wortes.
    Im Fußball millert es eben immer wieder, hoffentlich auch im Endspiel das gerne wieder wie damals ausgehen darf.

     
    • martinreti

      14. April 2014 at 17:47

      Roger, Käpt’n und over

       

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: