RSS

Rätsel: Nation mit individueller Naturkatastrophe

05 Mai
Das sieht nicht katastrophal aus. Aber ein Hinweis ist trotzdem drauf

Das sieht nicht katastrophal aus. Aber ein Hinweis ist trotzdem drauf

Wenn man über sowas Witze machen dürfte, würde ich sagen, er/es hat sich vor Kurzem ein wenig verirrt. Und das ist die Erklärung für mindestens zwei ungeklärte Katastrophen in der letzten Zeit. Regional stimmt das zumindest. Grob.

1955 im Pazifik. Vor einer kleinen Insel verschwinden ein Schlachtschiff und ein Kreuzer spurlos. Die Marine gerät in helle Aufregung. Was war geschehen? Wenige Tage später hat das Raten ein Ende. Die Menschen des Landes, durchaus reichlich an Kummer gewöhnt, können sich mit eigenen Augen überzeugen, dass die verschwundenen Schiffe nur der Anfang waren. Die Hauptstadt wird in Schutt und Asche gelegt – wie schon 32 Jahre zuvor.

Militär, Wissenschaft und Politik suchen fieberhaft nach einer Lösung, um die Katastrophe aufzuhalten. Erst einem jungen Wissenschaftler gelingt es, das Unheil aufzuhalten. Jenseits des großen Teichs wird diese Geschichte natürlich anders erzählt. Wahrscheinlich weil man den erhobenen Zeigefinger erkannt hat und sich von eigener Schuld am Unglück reinwaschen will. Schon bald kaufen die Menschen überall auf der Welt Andenken an diese besondere Naturkatastrophe. Wenn Sie jetzt noch einen fetten Presseagenten, einen Wal und einen Gorilla in der Geschichte unterbringen, finden Sie schnell den richtigen Weg nach Toho.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 5. Mai 2014 in Quiz

 

Schlagwörter: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: