RSS

Äthiopien – Baureise

Nachdem die Baureise nun schon ein knappes Jahr rum ist, wird es auch Zeit, diesen Teil des Blogs zu aktualisieren. Vom 12. bis 19.5. war ich mit der BERA GmbH und Habitat for Humanity in Debre Berhan, im äthiopischen Hochland auf über 2500 Metern. Dort halfen wir beim Bau von Häusern für Menschen, die es wirklich nötig haben.

Menschen, die weniger als 360 Dollar im Jahr verdienen. Die Menschen können sich mit den Häusern aber eine neue Zukunft aufbauen. Endlich eine eigene Toilette, endlich zwei Zimmer, endlich Licht im Haus. Endlich fließendes, sauberes Wasser in der Nähe.

Die Begegnungen mit den Menschen in Äthiopien, aber auch das gemeinsame Arbeiten im BERA-Team war eine unglaubliche Erfahrung. Und genauso unglaublich: Äthiopien, so wie wir es kennengelernt haben, war lange nicht so exotisch, wie ich dachte. Manchmal zumindest 😉

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: